Herbert Wosch wurde 1930 als Sohn eines Berliner Ehepaares in Berlin-Charlottenburg geboren. Das Berliner "Milljöh" aus den Couplets Reutters und Waldoffs hatte er in früher Jugend noch selbst erlebt.

Seine Vorbilder konnte er noch bei einigen Auftritten bewundern. Berliner Herz und Schnauze erleichterten ihm seine langjährige Tätigkeit im Vertrieb. Seinen Berliner Dialekt hat er auch nicht verloren als er mit seiner Familie 1971 nach Schleswig-Holstein übersiedelte. Das macht für seine jetzigen Auftritte das "Original" aus.

Mit zwei Texten von Otto Reutter begann, auf einem Geburtstag im April 1996, die Laufbahn des "berliner Originals". Damals wurde er noch von seinem Enkel am Klavier begleitete. Der Auftritt kam gut an und sprach sich herum. Auftritt folgte auf Auftritt und mit jedem Auftritt vergrößerte sich das Repertoire bis heute auf ca. 90 Minuten, mit einer viertelstündigen Pause.

Seit einigen Jahren wird Herbert Wosch von einer studierten Konzertpianistin auf dem Klavier begleitet. Die in Kiew geborene Irina Poliak ist Tochter einer Opernsängerin und eines bekannten russischen Dirigenten.


Das Berliner Original © 2005. http://www.das-berliner-original.de Design by Hawkaimedia
Grafikdesign und Produktion Grafikdesign und Produktion Werbung und Produktion Mediendesign und Produktion Kai Schwarzmayr, Dorfstrasse 63, 22949 Ammersbek Pilates Pilates Rückentraining Rückentraining Hundedesign Hundebekleidung Hund und Sicherheit Stickerei Bestickungen Tattoo Tattoo Shop Überführung LKW Waschanlage Henstedt-Ulzburg Imbiss Henstedt-Ulzburg